Zuhause gesucht! – Quinn van het oranje vuur



Happy End: Quinn hat endlich sein Für-Immer-Zuhause gefunden! 🧡
 
_____
 
Mein Name ist Quinn (Quinn van het oranje vuur), bin 2,9 Jahre (22. Mai 2021) jung und ein intakter Kooikerhondje-Rüde. Mit meinen ca. 14 kg und einer Größe von 40 cm bin ich ein typischer Kooiker-Rüde. Hendrikje Efina van het oranje vuur ist meine Mutter und Siddhi Pandoer van Nooyewey mein Vater (er lebt in den Niederlanden). Als ich in der Zuchtstätte „van het oranje vuur“ in Hessen das Licht der Welt erblickte, hatte ich einen tollen Start ins Hundeleben. Mit meinem Bruder wurde ich bis zu meinem Abholtag von meiner Züchterin auf das Leben vorbereitet.
 
Nach dem Auszug bekam ich ein tolles und liebevolles zuhause bei Frauchen, Herrchen und einem weiteren Kooikerhondje. Leider hatten wir keine lange gemeinsame Zeit denn wie das Schicksal so manchmal will, wurde meine Bezugsperson, mein Frauchen schwer krank und musste sich am Ende geschlagen geben. Eine sehr schwere Zeit und niemand von uns konnte dies irgendwie richtig verarbeiten und sich davon erholen. Es war ein harter und steiniger Weg und somit entschied mein Herrchen (da er sich leider nicht mehr um mich kümmern konnte) ein neues Zuhause für mich zu finden.
 
So bekam ich ein tolles zuhause im Saarland. Seit 6 Monaten wohne ich hier und machte schon das ein oder andere Feld unsicher. Ich bin ein aufgeschlossener, freundlicher und arbeitswilliger Rüde mit ein paar Unsicherheiten. Diese zeige ich zum Beispiel bei Spaziergängen mit anderen Hunden. Irgendwie ist mir das nicht so geheuer. Aber weißt du was? Woher soll ich das auch kennen wenn es mir bisher nie so wirklich gezeigt wurde. Ich bin mir sicher, dass du mir das zeigen kannst und wir ein super Hund-Mensch-Team werden können. Autofahren und das alleine Zuhause bleiben für ein paar Stunden ist für mich kein Problem, die Grundkommandos beherrsche ich auch.
 
Aber es gibt da etwas, worüber wir offen sprechen müssen. Ich verteidige meine Ressourcen (vor allem mein Futter) und Mitte Februar hat es dann leider das Bein und den Arm meines Frauchens erwischt. Es tut mir sehr leid, ich liebe sie immer noch, dennoch kann ich verstehen, dass sie mir nicht mehr trauen kann.
 
Mein Frauchen hat mithilfe des Vereins und einer Tierschutzorganisation eine Pflegestelle auf dem Erlebnishof Gerhardsbrunn in Rheinland-Pfalz gefunden. Hier wird ganz viel mit mir trainiert und ich habe auch schon viele neue Dinge kennengelernt.

Weiterlesen

Termine 2024

27. Januar 2024
Wanderung in Bayern
 
27. April 2024
Wanderung in Hessen
 
28. April 2024
Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes in Hessen
 
29. Juni 2024
Charaktertest im Saarland
 
30. Juni 2024
Sommerfest im Saarland
 
07. September 2024
Wanderung und Charaktertest in Nordrhein-Westfalen
 
08. September 2024
Ausstellung in Nordrhein-Westfalen
 
15. September 2024
Wanderung in Bayern
 
Ende Oktober 2024
Wanderung im Saarland
 
Anfang November 2024
Weihnachtsfeier mit Wanderung in Bayern

Weiterlesen

Welpen in Baden-Württemberg



Cajara von der Ahornhöhe und Copper von der Soerheide wurden Eltern.
Am 31. März 2024 hat Cajara von der Ahornhöhe drei Hündinnen und drei Rüden geboren.
Alle Welpen sind bereits vergeben.
 
Wir wünschen Frau Unsöld-Schmid viel Freude bei der Aufzucht ihres ersten Wurfes!

Weiterlesen

C-Wurf van de Acacia Hoeve













Ulana Dog from Wonderland und Rudolf wurden Eltern.
Am 18. März 2024 hat Ulana Dog from Wonderland zwei Hündinnen und vier Rüden geboren.
 
Wir wünschen Frau Eisfelder viel Freude bei der Aufzucht ihres Wurfes!

Weiterlesen

S-Wurf von der Villa Micka



Kicki von der Villa Micka und Siddhi Pandoer van Nooyewey wurden Eltern.
Am 04. März 2024 hat Kicki von der Villa Micka eine Hündin und acht Rüden geboren.
 
Wir wünschen Frau Ackermann viel Freude bei der Aufzucht ihres Wurfes!

Weiterlesen

B-Wurf von den Berliner Pfötchen



Yoyo vom Kooikerteam und Aiko von Burg Neuhaus wurden Eltern.
Am 19. Februar 2024 hat Yoyo vom Kooikerteam zwei Hündinnen geboren.
 
Alle Welpen sind bereits vergeben.
 
Wir wünschen Frau Braun viel Freude bei der Aufzucht ihres Wurfes!

Weiterlesen

Kooiker-Wanderung in Bayern am 27. Januar 2024





Ende Januar trafen wir uns bei schönstem Sonnenschein in der Oberpfalz. Sogar aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg waren die wanderfreudigen KLZV-Mitglieder angereist und Eva Weiß-Mangelkramer hatte in der Nähe von Vilseck eine tolle Tour für uns und unsere Hondjes organisiert.

Querfeldein ging es entspannt über weite Feldwege durch einen wunderbar mit Heidekraut und Blaubeeren bewachsenen alten Buchenwald bis hin zu einem völlig verwunschenen, fast mysthischen Ort: dem Teufelsfelsen. Hier werden bis heute alte Bräuche gepflegt.

Im Anschluss daran, kehrten wir im Nachbarort ein, wo die Weitgereisten in ihren Wohnmobilen übernachten konnten und ließen bei leckerem Essen und netten Gesprächen den Abend ausklingen.

Es war sehr schön, alte und neue Kooikerfreunde zu treffen und wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen bei der nächsten Tour.

– Martina Hardt –

Weiterlesen

Welpen van de Waterlelie Kooiker





Ellenora van de Ayka Hoeve und Copper von der Soerheide sowie Houlihan und Feivel Rudi van de Waterlelie Kooiker wurden Eltern.
Am 22. Januar 2024 hat Ellenora van de Ayka Hoeve zwei Hündinnen und vier Rüden und Houlihan fünf Rüden geboren.
 
Alle Welpen sind bereits vergeben.
 
Wir wünschen Frau Scheffler viel Freude bei der Aufzucht ihrer beiden Würfe!

Weiterlesen